Wir wissen, dass eine sehr gute Ausbildung für die Verbreitung der TCM von großer Bedeutung ist. Nicht zuletzt auch für Ihren therapeutischen Erfolg in der Praxis. Dazu ist es unabdingbar, eine Diagnose nach den Grundzügen der TCM zu stellen, um mit dieser Therapieform erfolgreich behandeln zu können. Unsere Schule besteht seit nunmehr 10 Jahren. Diese Tatsache spricht für sich.

Die Jahresausbildung beinhaltet Themen, die in anderen Instituten als Sonderseminare angeboten werden, wie Einstieg in die Kräutertherapie und die Behandlung von immer öfter vorkommenden psychischen Störungen auch bei Tieren. Zudem bekommen Sie eine ausführliche Darstellung der Behandlung nach den Fünf Wandlungsphasen. Bereits von Beginn der Ausbildung an werden Sie mit mit Fallbeispielen in Theorie und Praxis konfrontiert und auf die Diagnoseerstellung nach den Grundsätzen der TCM hin geführt. An jedem Wochenende werden Prxiseinheiten durchgeführt.

Vielleicht der wichtigste Punkt: die Kurse werden von routinierten Dozenten geleitet, die über langjährige Erfahrung in eigener Praxis und Vermitteln von Lehrinhalten verfügen. Wer ausbildet, so unsere Meinung, sollte Erfahrung aufweisen.









drache